Organisationsentwicklung (OE)

"Der Mensch ist Mittelpunkt.
Oder: Der Mensch ist Mittel. Punkt."
Neuberger, O. (1990), Widersprüche in Ordnung. in: Königswieser, R. et.al. (Hg.), Anders - gleich - beides zugleich. Wien: Orac, 146ff

OE ist ein Beratungskonzept, das der Entwicklung von Teams und Organisationen (oder Teilen daraus) dient. Sie verbessert das Handeln von menschen in beruflichen Rollen und in deren institutionellen Kontexten.
OE kann flexibel und kundenorientiert eingesetzt werden. Sie verbessert Arbeitsleistung, Arbeitsorganisation und Arbeitszufriedenheit. OE fördert Kooperation, berufliche Kompetenz und schafft Entlastung.
Ein neuer und unbefangener Blick ermöglicht neue Erkenntnisse.

OE versteht man als Methode zur

  • Neu- oder Umgestaltung,
  • Organisation eines Neuaufbaus,
  • Gestaltung eines Arbeitsablaufes.

Die Organisationsentwicklung umfasst das gesamte "Veränderungsmanagement" eines Unternehmens und wird als eigenständiger Prozess innerhalb des Managements verstanden.
Sie ist eng mit der Personalentwicklung und dem Qualitätsmanagement verbunden.

Icon VortragOE.pdf (7.7 MB)
Vortrag Grundlagen Organisationsentwicklung, 23.07.2006
Adobe Reader

Adobe Reader zum Download unter:
http://www.adobe.com/de/products/reader/

 

Print this Document   Sitemap   Kontakt  
Biografie
Biografie
Berufliche Qualifikationen und Tätigkeiten ... [Mehr]
Fachverband
Fachverband
zertifiziert bei der
Deutschen Gesellschaft für Supervision www.DGSv.de [Mehr]
Fachverband
Fachverband
zertifiziert beim
Bundesverband für Mediation www.BMev.de [Mehr]


 
top